Server Forum Downloads Bilder
Register
Join SteamGrp
0


RSS-Feeds abonnieren:


0
Clan Rules



Regelwerk
Gemeinschaften können nur funktionieren, wenn allen klar ist, welche Regeln, Rechte und Pflichten gelten.

Hier stehen sie:


§1 - Mindestalter
PHD ist grundsätzlich ein Clan für Erwachsene, nimmt aber bei besonderem Gefallen Member jeden Alters auf.



§2 - Jugendschutz
PHD respektiert die Jugendschutzbestimmungen und hält alle Member dringend dazu an, diese strikt zu befolgen. Member, die das Mindestalter für ein Spiel nicht erreicht haben, es dennoch aus eigener Entscheidung widerrechtlich benutzen, unterliegen den folgenden Restriktionen:

  • Sowohl das Member- als auch das Trial-Clantag (siehe unten) darf weder auf öffentlichen noch auf privaten Spiel-Servern verwendet werden.
  • Es besteht keine Möglichkeit, dem/n entsprechenden PHD-Squad/s beizutreten oder an anderen offiziellen Aktivitäten des Clans im Zusammenhang mit diesem Spiel teilzunehmen.



§3 - Umgangsformen
Achtung und Respekt sind die Grundlagen für allerseits befriedigende Interaktion. Sowohl auf internen als auch auf externen Plattformen ist deshalb ein entsprechendes Verhalten an den Tag zu legen.
Persönliche und Claninterne Querelen sind im direkten Austausch oder im internen Forum zu klären. Offene Gefechte unter der Gürtellinie werden nicht geduldet.



§4 - Anwesenheitspflicht
Die Mitgliedschaft im Clan setzt die aktive Teilnahme am Clangeschehen im Forum und/oder in Mumble voraus. Member, die zu wenig Aktivität zeigen, werden im Rahmen regelmässiger Prüfungen auf den Status „User“ zurückgesetzt.




§5 - Gebühren
Die Mitgliedschaft bei PHD ist kostenlos. Um die Infrastruktur unterhalten zu können, wird aber ausdrücklich um Spenden gebeten. Member, die pro Jahr mehr als einen Betrag von 60 Euro spenden, erhalten eine spezielle Kennzeichung im Avatar, die sie als Gönner ausweist sowie Adminrechte auf den PHD-Gameservern.
Gönnern die gegen die geltenden Clan-Regeln verstossen oder die Adminrechte missbräuchlich nutzen, können die Adminrechte durch den Clanrat entzogen werden. Es besteht kein Rechtsanspruch.



§6 - Trial-Phase
Der Aufnahme in den Clan geht eine 28 Tage dauernde Trial-Phase voran, in deren Rahmen die Bewerber von den bestehenden Membern bewertet werden können. Erhält ein/e Bewerber/in schlechte oder zu wenige Bewertungen, entscheidet der Clanrat über die Aufnahme. Die Aufnahme von ganzen Gruppen ist nicht möglich ohne eine individuelle Trial-Phase.



§7 - Clan-Server
Die Mitgliedschaft bei PHD berechtigt zu einem reservierten Platz auf allen unseren Servern. Sind alle reservierten Slots besetzt, wird der Spieler mit der niedrigsten Punktzahl gekickt, um Platz zu schaffen.



§8 - Kennzeichnungspflicht und Clan-Tags
Beim Spielen auf PHD-Servern und in Funwars/E-Sports-Aktivitäten sind Member verpflichtet, das Clan-Tag zu tragen. Es werden zwei Tags unterschieden:

  • [PHD] - Fullmember
  • [PHD]t - Trial-Member




§9 - PHD-Avatar
Wir schätzen die Vielfalt und so sehen wir auch davon ab, Membern einen Avatar aufzudrücken, wenn sie PHD nicht offiziell nach aussen als Multi-Gaming-Community vertreten, wie dies Squad-Member tun. Jedem/r steht es frei, selber etwas zu basteln oder schon Bestehendes von anderen Membern zu übernehmen oder geschickt zu kopieren.



§10 - PHD Squad-Avatar
Squad-Member sind berechtigt, einen speziellen Squad-Avatar zu verwenden, der sie als offizielles PHD-Squadmember kennzeichnet. Squad-Member sind im Gegenzug verpflichtet, in Funwars/E-Sports-Aktivitäten immer den offiziellen Squad-Avatar zu verwenden. Member, die offiziell keiner PHD-Squad angehören, dürfen den Squad-Avatar nicht verwenden. Dies gilt auch für Funwars/E-Sports-Aktivitäten.



§11 - Voicechat
Die Verwendung eines Headsets ist Pflicht beim kooperativen Spiel. Von allen Membern wird erwartet, dass sie über ein Headset verfügen und sich über den Voicechat mit dem Team austauschen.



§12 - Genereller Haftungsauschluss
PHD übernimmt keine Haftung für gesetzeswidrige Äusserungen und Aktivitäten von Usern, Membern und der Clanleitung im Rahmen des Clangeschehens, verpflichtet sich aber dazu, nach deren Kenntnisnahme innerhalb von 24 Stunden im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten Abhilfe zu schaffen. Hinweise dieser Art sind an den Clan-Administrator zu richten.



§13 - Ausschluss aus dem Clan
Vergehen gemäss §2 und §12 führen zum sofortigen Ausschluss aus dem Clan. Das gleiche gilt für rassistische, fremdenfeindliche oder anderweitig diskriminierende Aussagen.
Die Entscheidung über den sofortigen Ausschluss eines Members wird notfalls mit einem per Eilverfahren durchgeführten Mehrheitsentscheid durch den Clanrat gefällt. Sollte der Clanrat aufgrund der Dringlichkeit nicht entscheidungsfähig sein, kann der Clanadmin eigenmächtig die notwendigen Massnahmen ergreifen. In diesem Fall muss dem Clanrat nachfolgend eine schriftliche Begründung vorgelegt werden.
Member, die sich Dritten gegenüber unangebracht verhalten, das Clanleben stören und/oder die hier formulierten Regeln wiederholt missachten, können nach Befinden des Clanrats ausgeschlossen werden.



§14 - Einverständniserklärung
Mit dem Einreichen einer Bewerbung für den Clan gelten diese Regeln mit sofortiger Gültigkeit als gelesen und akzeptiert.



§15 - Kontaktperson
Fragen und Verbesserungsvorschläge zu diesen Regeln sind an den Zuständigen für Kommunikation zu richten. Änderungen an diesem Regelwerk sind nur durch einen Mehrheitsentscheid des gesamten Clanrats möglich.




§16 - Gültigkeit
Diese Regeln sind zeitlich unbegrenzt gültig. Sollte ein Paragraph gegen geltendes Recht verstossen oder einem anderen Paragraphen widersprechen, wird nur dieser, und nicht das gesamte Regelwerk, ungültig. Letzte Änderung am 14. Dezember 2008.




Druckbare Version 
Seitenanfang nach oben
0
0

Website Stats | Sitemap
Impressum
Seite in 0.09793 sec generiert

[PHD] Clan © 2014
 


Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004