Games
Details zu Battlefield 3
26.03.2011 - 13:41

Viel Zeit ist seit der letzten PHD Battlefield News vergangen welche sich noch mit Battlefield Bad Company 2 befasste. Nun steht Battlefield 3 quasi in den Startlöchern und soll wohl noch 2011 erscheinen. Ich hab jetzt auch wieder etwas mehr Zeit und werde versuchen, euch mit News auf dem Laufenden zu halten.

Battlefield 3 ist der fünfte Ableger der Battlefield-Serie für den PC und der offizielle Nachfolger von Battlefield 2.
Ja richtig man spricht vom fünften Teil der Serie - denn Battlefield Heroes wird aufgrund seines Comicstils offiziell nicht dazu gezählt und auch die "Bad Company" genießt eine Sonderstellung da der erste Teil ein reiner Konsolentitel war und die Fortsetzung separat gezählt wird. Hier nun ein paar gesammelte bekannte Details zum neuen Sprössling von DICE:


Worum geht's?

Wie der Vorgänger ist auch BF3 ein Modern Warfare Shooter. Bei den Schauplätzen dreht es sich u.a. um New York, Paris oder auch Teheran - nähere Konkrete Fakten gibt es dazu bislang noch nicht.
Gleich zu Beginn soll BF3 mit einem DLC namens Back to Karkhand erscheinen welcher vier klassische BF2 Karten, Waffen und Achievements enthalten soll. Für Vorbesteller oder Käufer der Limited Edition gibt es diese Zusatzinhalte dazu, für reguläre Käufer wird er kurze Zeit später als DLC zum Kauf angeboten.


Destruction 3.0

Hierüber werden sich besonders die Bad Company Veteranen freuen. Die Zerstörungswut hält auch Einzug in Battlefield 3. Die neue verbesserte Destruction 3.0 soll noch mehr Möglichkeiten und Details bieten wie der Vorgänger bei Bad Company 2 (Destruction 2.0).
Neben der Destruction 3.0 nutzt DICE wieder eine Eigenentwicklung als Motor. Als Grafikgerüst kommt die weiterentwickelte Frostbite Engine 2 zum Einsatz. Neben DirectX11 werden nun auch 64-Bit Prozessoren optimal Ausgelastet.


Sound - weniger ist mehr

Auch beim Sound wird sich einiges ändern. Setzten die Vorgänger noch auf viele verschiedene Quellen für Umgebungsgeräusche, wird das ganze bei Battlefield 3 reduziert. Man orientiert sich an Medal of Honor und peilt einen dokumentarischen Stil an.
Durch diese Änderung sollen wichtige Sounds besser zu hören sein um bspw. die Schritte eines Spielers im Gebäude deutlicher zu hören auch wenn vor der Tür ein Feuergefecht stattfindet.
Für die Soundeffekte setzt DICE neben einem großen Repertoire an Samples das bei einer groß angelegten Aufnahme in den USA geschaffen wurde, auch auf eine Kooperation mit der schwedischen Armee.


Klassen und Waffen

Zu den Klassen und Kits ist noch nichts bekannt - fest steht: Das US Marine Corps wird wieder dabei sein. Aufgrund der verschiedenen Schauplätze sind viele Gegner denkbar. Aber auch hier gibt es noch keine Fakten.
Natürlich gibt es auch wieder reichlich Waffen! Bisher bekannt sind einige Waffen der US Marine Corps die bereits im Trailer aufgetaucht sind. Aus BF2 wurden auch die Feuermodi übernommen von denen es drei an der Zahl gibt. Single, Burst und Full Auto.
Achja... neben Helikoptern und Panzern wird es auch wieder Jets geben - das ist so großartig, dass EA es als Feature aufzählen muss.


Besonderheiten bei BF3

Jets.
Nein Spaß beiseite. Auch bei Battlefield 3 wird es ein paar Neuerungen geben. Unter anderem wird es den aus Battlefield 2 bekannten Commander nicht mehr geben. Gameplay-Designer Alan Kertz hat dies mehrfach bestätigt.
Wirklich interessant ist das retten seiner Kameraden. Dabei hechtet man nicht mit einer Spritze in der Hand auf ihn zu, sondern zieht ihn in Deckung. Offensichtlich wird es diese Neuerung jedoch nur im Singleplayer geben.
Ansonsten wird man wohl noch seine Waffe in Stellung bringen können. Wie das passiert und wofür es gut ist wurde jedoch noch nicht Erläutert.


Multiplayer

Kein Battlefield ohne Multiplayer! Anders als Bad Company 2 wird Battlefield 3 auf dem PC mit bis zu 64 Spielern in einer voll zerstörbaren Umgebung zu genießen sein. Hardware... tja - dazu ist leider noch nichts bekannt. Für alle Konsoleros: Ihr dürft BF3 mit 23 anderen Spielern zocken.
Seit Medal of Honor ist auch die Multiplayer Beta bekannt. Jedem MoH Limited Edition Spiel lag eine Einladung zur Closed Beta bei. Ob es auch eine Open Beta gibt wurde noch nicht bekannt gegeben.
Battlefield 3 wird im Multiplayer auf dedizierten Servern laufen - welches Vertriebsmodell es geben wird, wurde auch noch nicht veröffentlicht. Zwei verschiedene Methoden wären denkbar: bei BF2142 gab es neben offiziellen Ranked Servern auch öffentliche Serverfiles um sich selbst einen unraked Server aufzusetzen.


Gameplay Trailer
Auf der GDC San Francisco wurde ein Gameplay Trailer enthüllt. Hier die beiden interessantesten Videos:

Klappbereich Bereich ein⇔ausblenden


Links



MfG
RioKaT


RioKaT


gedruckt am 24.07.2014 - 08:27
http://www.phd-clan.de/include.php?path=content/content.php&contentid=571